Wohnüberbauung Moos Teilgebiet 2, Cham

Am Siedlungsrand der Stadt Cham wird auf einer Gesamtfläche von rund 17’000m2 die Wohnüberbauung „Moos“, mit insgesamt 68 Wohnungen, realisiert. Das Bauvorhaben ist in drei Teilgebiete gegliedert.

Teilgebiet 2 umfasst die Errichtung von zwei Wohnhäusern in Holzbauweise. Im Grundriss erscheinen die dreigeschossigen Gebäude in S- und L-Form. Allen Wohnungen werden Loggien oder Laubengänge vorgesetzt.

Projektart Neubau
Architektur Loeliger Strub Architektur GmbH
Bauherrschaft Privat
Jahr in Ausführung
Leistungen Submission, Kosten, Termine, Bauleitung

Weitere Referenzen aus der kategorie Mehrfamilienhäuser