Mehrfamilienhaus Alte Landstrasse, Rüschlikon

Das neu erstellte Mehrfamilienhaus steht frei auf einem leicht abfallenden Terrain mit engen Platzverhältnissen, die während dem Bau eine strenge Logistik erforderten.

Jede der acht Wohnungen verfügt über einen gedeckten Balkon Richtung Süden. Die Hülle, des nach Minergie-Standard realisierten Gebäudes, bildet eine Kompaktfassade: eine verputzte mineralische Aussenwärmedämmung. Zwei Untergeschosse beinhalten Kellerabteile und eine Tiefgarage.

Projektart Neubau
Architektur Dorji Sigrist Architekten FH/ETH, Guido Küng Dipl. Arch. ETH/SIA
Bauherrschaft Privat
Jahr 2013 - 2014
Leistungen Submission, Termine, Bauleitung
0 m2 Glasfensterfläche

Weitere Referenzen aus der kategorie Mehrfamilienhäuser