Einfamilienhaus, Meggen

Der Neubau an Hanglage in Meggen ist ein dreigeschossiges Einfamilienhaus mit integrierter, separat nutzbarer Einliegerwohnung. Das Dachgeschoss bietet einen attraktiven privaten Lebensbereich mit offenen Wohnräumen, grossflächigen Terrassen und einem beheizbaren Aussenpool.

Die Planung und Realisation des Pools auf der Dachterrasse erforderte einen aufwändigen und konsequenten Prozess, um die Anforderungen des Schallschutzes und die wärmetechnischen Ansprüche erfüllen zu können. Die Heizenergie wird mit Erdsonden gewonnen, die Aufbereitung des Warmwassers mit Sonnenkollektoren unterstützt.

Eine spezielle Herausforderung in enger Zusammenarbeit mit dem Architekten und dem Hersteller war die Entwicklung der hinterlüfteten Steckmetall-Fassade aus Kupfer.

Projektart Neubau
Architektur Peter Kunz Architektur
Bauherrschaft Privat
Jahr 2008 - 2009
Leistungen Submission, Kosten, Termine, Bauleitung
0 kg Streckmetall

Weitere Referenzen aus der kategorie Einfamilienhäuser